Springe zum Inhalt

4

TV Dreh in Aachen mit einer jungen schwangeren Frau in Begleitung von Promi Mutter Janine Kunze. Geht es wirklich, mit Hypnose mit dem Rauchen aufzuhören?

TV Dreh in Aachen mit einer jungen schwangeren Frau in Begleitung von Promi Mutter Janine Kunze. Geht es wirklich, mit Hypnose mit dem Rauchen aufzuhören? Wie – und was ist noch möglich?

rauchen aufhoeren durch hypnose


Mehr auch bei YouTube von mir:
Hypnose Coach zeigt es im TV: Kann man durch Hypnose mit dem Rauchen aufhören? Die ganze Wahrheit!


Kann man durch Hypnose mit dem Rauchen aufhören?

Klares Ja. Natürlich kann Hypnose helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Man bereitet sich – im Gegensatz zur Eigenarbeit – gut darauf vor und setzt es dann richtig um. Wichtig ist, dass man erkennt, welche Dinge uns dazu verleiten zu rauchen und dann schaut, dass man den Alltag umgestaltet und dies mit der Hypnose so begleitet, dass es sehr leicht geht.

Welche Garantie / Erfolgsquote gibt es?

Der Erfolg von Hypnose im Einzelfall ist vorher oder pauschal schwer zu sagen. Leider melden sich nicht alle Klienten und möchten sich nicht erinnern lassen, wie es ihnen nach einem oder mehreren Jahren geht. Wichtig ist, dass es ohne Hypnose deutlich schlechter geht und Hypnose bei ganz vielen Themen wirkt. Die Hypnose hilft uns, dass wir uns auf das konzentrieren können, was für uns wichtig ist. Wir können ungestörter wahrnehmen, was wir uns anschauen wollen und  werden nicht von unseren eigenen Gedanken abgelenkt, können Erinnerungen zurückholen und auch bearbeiten.. Man kann auf jeden Fall sagen, dass man mit Hypnose vieles leichter schafft und die Menschen, die nicht zu schnell aufgeben, oft eine schnelle und massive Veränderung erreichen – auch wenn der eine Wunder- Hin und weg Termin nicht funktionieren sollte. Manchmal klappt etwas auf Anhieb und manchmal braucht es länger – das muss man einfach erleben und ausprobieren. Das vorher zu sagen, ohne sich zu kennen und es zu tun ist unmöglich.

TV Dreh in Aachen mit Svenja und Janine Kunze

Im Februar / März 2018 wird die Sendung / kurze Serie wahrscheinlich bei RTL / RTL II ausgestrahlt, dass sechs wohl junge Mütter mit dem Rauchen aufhören wollen. Jede davon hat eine begleitende Promi Mutter. Zu uns kamen Svenja und Janine Kunze. Svenja, die junge werdende Mutter, war anfangs sehr aufgeregt. Sie wollte gerne aufhören und schaffte es alleine nicht. Sie hat von einer 8 € Packung (28 Zigaretten) alleine bis auf 3 Zigaretten täglich reduziert. Nach kurzer Zeit aber stand das Vertrauensverhältnis auf sicheren Beinen und wir konnten beginnen. Ihre Mutter (die werdende Oma) wollte an sich gerne auch dabei sein, hat aber nicht dabei sein können. Svenja möchte die Hypnose sowieso nochmals entspannt ohne TV Team wiederholen. Sie fühlte sich auch wohl in der Praxis, ebenso wie scheinbar auch Janine. Nachher fragte Svenja, ob ihre Mutter auch kommen könne, damit sie auch das Rauchen aufgibt. Janine meinte, es wäre toll, etwas gegen ihre Fressattacken tun zu können. Sicherlich kann man mit Hypnose und Beratung gut und schnell abnehmen, aber sie mag vielleicht Fressattacken haben, aber sie scheinen ihr wirklich nicht zu schaden. Es sieht bisher gut aus, als würde Svenja es schaffen. Das Fernsehen und auch wir berichten gerne in unseren Referenzen darüber, wie es ihr geht. Das macht man aber nicht vor der TV Ausstrahlung - es soll sich ja noch lohnen, den Beitrag zu sehen. Was ist dein Thema?

Der Original Beitrag war vom 20.10.2017

Was macht einen Hypnotiseur aus? Wo finde ich einen seriösen Hypnotiseur? Kann ich selbst Hypnotiseur werden? Die wichtigsten und häufigsten Fragen beantwortet.

Was macht einen Hypnotiseur aus? Wo finde ich einen seriösen Hypnotiseur? Kann ich selbst Hypnotiseur werden? Die wichtigsten und häufigsten Fragen kurz und knapp beantwortet.

Hypnotiseur


Hypnotiseur

Der Hypnotiseur führt eine Hypnose durch. Dazu ist grundsätzlich jeder Mensch in der Lage. Er sollte aber die richtige Ausbildung und Erfahrung besitzen. Die Basis dazu kann in ein bis zwei Tagen erlernt werden – ja das geht wirklich – auch bei uns und einzeln wie im Seminar. Wichtig ist aber, dass ein Mensch, der Hypnose ausübt, sich auch wirklich damit befasst und sich entwickelt.

> Siehe hierzu auch Lebenslauf von Hypnotiseur Arno Ostländer

Hypnotiseur Ausbildung

Die Ausbildung zum Hypnotiseur kann vielfältig aussehen. Bei uns ist sie einzeln und im Seminar möglich. Unser Schwerpunkt ist das Coaching. Hierbei begleiten wir Menschen dabei, mit anderen Menschen professionell zu arbeiten und sie bei Problemlösungen andere Menschen begleiten zu lassen. Es gibt ebenso therapeutische Inhalte und die Möglichkeit, die Showhypnose zu erlernen. Die Basis ist dabei gleich und die Ausrichtung ist – wie in jedem Beruf – sehr persönlich. In jedem Fall ist es so, dass alle Kollegen sehr wertschätzend und sorgsam arbeiten. Einige ganz wenige legen Wert auf ein paar Effekte, die sie etwas aufbauschen, um sich besonders hervorzutun.


Buchtipps:

Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten

Hypnose lernen 02 Script und Lehrbuch für Hypnose Profis!: Aufbau Ausbildung mit allem wichtigen Wissen für den Hypnose Profi mit Mustertexten und wichtigen ... Grundbegriffen des NLP inklusive Gutschein!

 Hier findest du Ausbildungen und Seminare


Seriösen Hypnotiseur finden

Es sind nicht viele Menschen, die Hypnose professionell anbieten. Wir bekommen beispielsweise auch von vielen Ärzten und Therapeuten Empfehlungen, die ihre Patienten uns zur Hypnose während ihrer Arbeit / Therapie mit ihnen schicken. Dann arbeiten wir gemeinsam daran, das gesetzte Ziel schöner, leichter und schneller zu erreichen. Oftmals ist das sehr effektiv und der Austausch mit dem Arzt, Behandler, Psychologen Therapeuten funktioniert oftmals reibungslos.

Hypnotiseur in meiner Nähe

Es ist nicht immer leicht in diesem Bereich jemanden zu finden, dem man vertraut. Wichtig ist, dass man – soweit unsere Philosophie –einen Erst-Termin sehr günstig wahrnehmen kann, damit man sich ein Bild von einander machen kann. Ebenso ist es schön, wenn man auch halbe und ganze Tage oder mehrere Stunden in einer Woche nutzen kann, damit auch Menschen mit größerer Anreise eine entsprechende Hilfe bekommen können. Veränderungen sind oftmals schnell möglich, wenn man sich bereit macht und sich einige Tage intensiv zur Problemlösung zurückzieht. Die Hypnose ist wirklich oftmals sehr schnell und leicht in der Lage, neue Wege möglich werden zu lassen. Dabei schafft sie nur die Umgebung und wir lösen das Problem selbst. Hypnose ist so viel sanfter als man glaubt – und sehr viel schöner.

Hypnotiseur Kosten

Die Kosten sind daher auch nicht sonderlich hoch. Manche Kollegen nehmen Sätze von bis zu 250 € je 45 Minuten, andere bieten Gutscheine in Billig-Plattformen an. Das sind Preise, die uns misstrauisch machen dürfen. 20 € / Stunde sind ebenso unrealistisch wie 300 €. Man sollte nicht vergessen, dass Hypnose nicht alle Probleme in einem Termin lösen kann, aber sehr schnell und effektiv ist. Es lohnt sich daher sehr oft – gerade in verfahrenen Situationen.

> Hier sind mehr Informationen zum ersten Gespräch und zu Intensivterminen sowie Kontaktdaten!

1

Welche Fakten gibt es zur Hypnose und wie kann ich mir die Arbeit mir Hypnose vorstellen? Was passiert genau und wie wirkt Hypnose?

Hypnose-Fakten


Fakten zum Thema Hypnose werden vor allem deswegen oft hinterfragt, weil im TV ab und an einmal ein Kollege Trance mit der Kraft der Jedi Ritter vergleicht oder besondere Möglichkeiten der Hypnose zu Showzwecken gebraucht werden. Darum geht es uns nicht, denn wir möchten Dich nicht auf der Bühne behandeln bzw. beraten und haben auch nicht vor, uns mit unseren Klienten auf fremde Planeten zu begeben. Schauen wir uns an, was Hypnose / Trance wirklich bedeutet.

Hypnose gibt es schon sehr lange, darum hat sie auch oft eine Verbindung zur Esoterik oder wird als eine Art spirituelle Magie empfunden. Das darf man durchaus gerne so wahrnehmen, weil es ja nicht abwertend ist. Trance - wie man Hypnose auch nennt -  ist aber durchaus wissenschaftlich anerkannt und die Wirkungsweise unstrittig positiv.

Referenzen gibt leider nicht jeder Klient gerne, vor allem nicht mit Namen und Bild, aber es kommt gelegentlich vor. Das ist bei der Diskretion unserer Arbeit sicher verständlich. Der erste Klient, mit dem ich arbeiten durfte, hat unter Hypnose seinen Arm heben können und wahr Querschnittgelähmt. Das hat mich motiviert und lässt mich glauben, dass viele Dinge mit Hypnose Coaching möglich sind.

"Bin ich hypnotisierbar?" ist eine Frage, die viele Menschen stellen. Die kurze Antwort lautet "Ja!". Wir alle sind in Trance zu versetzen. Wie tief, wie lange es braucht und wie schnell etwas wirkt, das ist natürlich unterschiedlich. Aber das macht nichts aus - wir alle sind eben in vielen Bereichen unterschiedlich - und das ist vollkommen normal.


Bücher und E-Books zum Thema Hypnose gibt es einige. Empfehlen möchte ich dir meine beiden Bücher:

Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten

Hypnose lernen 02 Script und Lehrbuch für Hypnose Profis!: Aufbau Ausbildung mit allem wichtigen Wissen für den Hypnose Profi mit Mustertexten und wichtigen ... Grundbegriffen des NLP inklusive Gutschein!


Was ist NLP? Das Neurolinguistische Programmieren ist eine besondere Mischung / Begegnung von Therapie und Wissenschaft, Coaching und Mathematik. NLP wurde von Richard Bandler (Mathematiker, Informatiker und Psychologe) und John Grinder (Anglist und Linguist) in den 1970er Jahren innerhalb des Human Potential Movements entwickelt.  Es ist ist ein Motivations- und Kommunikationsmodell, das in den siebziger Jahren von den oben genannten beiden Persönlichkeiten entwickelt wurde. Es wurde durch die Analyse sehr erfolgreicher Psychotherapeuten - vor allem Milton Erickson, Fritz Perls und Virginia Satir - entwickelt und wird heute in den unterschiedlichsten Lebensbereichen, wie Therapie, Verkauf, Führung, Partnerschaft und Familie angewendet. Es werden gesprächs-, verhaltens-, hypno- und körperorientierte Ansätze zusammengeführt. Dabei wird unser Denken, Fühlen und Verhalten (Neuro) mittels Sprache (Linguistik) systematisch verändert (programmiert).

Der wahre Wille! Was will ich wirklich und wie finde ich es heraus? Was treibt mich wirklich an und warum erreiche ich längst nicht alles das, was ich will? In Hypnose und auch mit Hilfe des NLP sowie des Coachings erkenne ich meinen Willen, meine Motivation und entwickle sozusagen im Unterbewusstsein selbst vorher nicht vorhandene Lösungsschritte.

Wie läuft ein Termin ab? Was geschieht eigentlich bei einem Hypnose-Termin und was geschieht mit mir? Worauf genau lasse ich mich ein? Das ist natürlich sehr individuell. Wissen sollte man sicherlich, dass Hypnose Coaching sehr achtsam, zugewandt, sanft und offen ist. Niemand wird direkt in Trance geführt, sondern man bereitet sich gemeinsam darauf vor und erlebt die ganze Situation entspannt und angenehm.

Wie wirkt Hypnose? Was genau steckt dahinter und wie kann ich mir vorstellen, in Hypnose zu sein? Was ist möglich und was nicht? Darüber kann man auch sagen, dass es eine ganze Bandbreite von Chancen und Möglichkeiten gibt - etliche davon durfte ich begleiten. Jeder Mensch erlebt Hypnose etwas anders, aber alle haben gemeinsam, dass sie sich wertgeschätzt und entspannt fühlen.

Wissenschaftliche Belege für Hypnose gibt es. Hier verlinke ich eine Hypnose Metastudie als Beispiel dafür, welche anschaulich erklärt, dass Hypnose sehr effektiv wirkt, einen Artikel zur Hypnose Arbeit aus dem Ärzteblatt sowie einen Artikel zu Hypnose aus der Welt. Diese Liste wäre beliebig zu verlängern.

Hypnose Ausbildung - auch das gibt es bei uns. > Mehr zur Hypnose Ausbildung hier.

Wie kann man mit Hypnose schnell Veränderungen erreichen? Das Wunder der Hypnose stellt man sich ganz vor, als es ist. Reden wir über das, was wichtig ist.

Wie kann man mit Hypnose schnell Veränderungen erreichen? Das Wunder der Hypnose stellt man sich ganz anders vor, als es ist. Reden wir über alles das, was wichtig ist und welche Chancen es gibt.

Hypnosetherapie


Hypnosetherapie

Aachen hat mit der RWTH und der Uniklinik Aachen einen unglaublichen Standort für Medizin, Psychologie und Psychotherapie sowie Coaching und jede Art von Beratung. Es gibt auch viel Alternatives Heilen in Aachen und Umgebung. Wie und wo es dir richtige Hilfe gibt, das ist die Frage. Es braucht keinen Platz für eine Psychotherapie nach Monaten oder Jahren. Aktuell wird oft von Wartezeiten ab sechs Monaten bis zu vier Jahren berichtet. Daher müssen wir zunächst einmal über die Kosten reden. Denn schnelle Hilfe gibt es nur für Selbstzahler.


Buchtipp: Endlich bei mir angekommen: Das Lese- und Übungsbuch für alle Menschen, die sich auf den Weg zu ihrem eigenen erfüllten Leben voller Liebe machen möchten!


Übrigens sind wir auch in Erkelenz, Nähe Mönchengladbach, was uns auch viele Klienten aus ganz NRW beschwert, wie zum Beispiel aus Köln, Bonn, Düsseldorf, Dortmund, Neuss, Heinsberg, Bergheim, Bedburg, Kerpen …

Hypnosetherapie Kosten

Eine Hypnosesitzung ist möglich und eine Intensivarbeit. Die Kosten sind überschaubar, aber das richtige Vorgehen und die richtige Art von Termin sollten wir besprechen. Wichtig aber ist es, sich erst einmal ausführlich beraten zu lassen. Am Telefon sind 15 Minuten vollkommen kostenlos und unverbindlich. Hier können wir besprechen, welche Vorgehensweise zu Situation und Thema am besten passt und dann beginnen. Ein Termin ist meist binnen ein bis zwei Wochen möglich und auch eine intensive Arbeit mit Intensivterminen kann meist binnen maximal 14 Tagen starten.

Hypnose und Hypnosetherapie – welcher Begriff passt nun eigentlich?

Richtig und zutreffend ist an sich nicht Hypnosetherapie oder Hypnotherapie sondern Hypnose Coaching oder Hypnosystemisches Coaching. Coaching ist Konfliktarbeit – im Innen wie im Außen. Das bedeutet, dass wir die inneren Konflikte auflösen und dann in unserem Klienten das Unterbewusstsein neue Gedanken und Wege aufblühen lassen, wie wir uns das bei einer Pflanze vorstellen. Der Coach kümmert sich um die Umgebung, aber der Wille, das Motiv und der Weg sind dem Klienten überlassen. Das führt vor allem zu einer sehr freien Entfaltung der eigenen Möglichkeiten.

Hypnose Coaching macht frei

Ganz im Gegenteil zur Darstellung in den Medien oder Shows ist Hypnose Coaching nicht übergriffig, sondern – ganz im Gegenteil – sanft, achtsam und zugewandt. Es geht eben nicht darum, jemandem etwas „von oben herab einzureden“, wie es oft dargestellt wird. Es ist wie eine Geschichte, die man sich entspannt anhört. Manche fühlen sich richtig „weg“, andere haben das Gefühl nicht – aber das ist nicht wichtig.

Wir nehmen uns zuerst ca. 10-15 Minuten Zeit am Telefon, dann machen wir einen Termin aus. In diesem Termin besprechen wir dann ausführlich die Situation und das Vorgehen – und wir legen möglichst gleich los. Wichtig ist, es geschieht nichts, womit man sich nicht wohlfühlt. Daher sind „Hauruck“ Termine auch eher nicht sinnvoll. Manchmal macht es Sinn, sich eine etwas längere „Auszeit“ zu nehmen und manchmal arbeitet man vielleicht auch langfristig. Die Arbeitsweise passt sich den Bedürfnissen so an, wie es sinnvoll und möglich ist.

Alternativ können wir auch per Mail, Telefon, Zoom oder mittels anderer Medien arbeiten und dann eine persönliche Hypnose Datei anfertigen, die man sich immer wieder anhören kann. Diese ist dann nur für den Klienten zugänglich, für den sie erstellt wurde. Hierzu bitte gerne eine Anfrage per Mail (oder auch gerne telefonisch).

Das bedeutet, wir können an sich auf jede Situation entsprechend reagieren und haben viele Lösungen, die an den Menschen, das Thema und die Bedürfnisse angepasst werden. Darunter macht es keinen Sinn. Besprechen wir es doch am besten und unterhalten uns darüber, wie unser Weg gemeinsam aussehen kann.

Was kann man in einer Rückführung in Hypnose erleben? Nachfolgend fünf Erfahrungen aus Rückführungen in Hypnose, die wirklich unglaublich spannend waren.

Was kann man in einer Rückführung in Hypnose erleben? Nachfolgend fünf Erfahrungen aus Rückführungen in Hypnose, die wirklich unglaublich spannend waren.

rueckfuehrung hypnose erfahrungsberichte


Was bedeutet es, eine Rückführung in Hypnose zu erleben?

Das ist etwas, was bei Menschen immer sehr unterschiedlich ist. Viele Menschen erleben es als sehr aufregend, aber das Glücksgefühl nach einer Rückführung ist wirklich wundervoll. Es kann so viel Klärung und Frieden geschehen, wie wir es oft nicht mit dem wachen Verstand oder Bewusstsein erreichen können. Dieses Erleben selbst zu erfahren ist etwas, das man jedem Menschen nur wirklich gönnen kann. Dazu schauen wir uns hier einmal einige Erlebnisse an, die wirklich wunderbar gewesen sind.


Buchtipp: Endlich bei mir angekommen: Das Lese- und Übungsbuch für alle Menschen, die sich auf den Weg zu ihrem eigenen erfüllten Leben voller Liebe machen möchten!


Rückführung in Hypnose Erfahrungsberichte

Fünf Erfahrungen, die wirklich beeindruckend waren, geben wieder, was man in Rückführungen unter Hypnose erleben kann. Natürlich sind es immer besondere Erfahrungen und Erlebnisse, die jeder von uns auf seine Weise durchlebt. Hier einige Erlebnisse, die ich begleiten durfte.

  1. Der Aufzug, der sein Ziel findet.

Unsicherheit aufräumen und Ziele finden, das war der Auftrag. Es schien so, als könne Hans-Jürgen sich nicht entscheiden und seine „Ladehemmung“ machte ihn unglücklich und erfolglos. Warum nur konnte er sich nicht entscheiden, was er wann zu tun hat? Es war nicht klar. Ein kluger und fleißiger Mensch verliert sich in unklaren Zielen und kommt nicht vorwärts. Daher wollte er aufräumen und war auch sehr skeptisch. Das ist das gute Recht von uns allen, wenn wir unsicher sind und Veränderung scheuen. Es ist vollkommen normal, irgendwann jedoch müssen wir vorangehen.

Hier hilft uns ein Element der Hypnose-Arbeit. In Rückführungen nutzt man oft eine Aufzugtechnik, mit der man mit Hilfe eines Aufzugs an Orte oder Zeitpunkte reisen kann, die sich zeigen. Bei Hans-Jürgen zeigte sich, dass er eine Stunde lang immer wieder in leere Räume führ und er verzweifelt war. Es war eine Parallele zu seinem Leben. Er konnte sich nicht entscheiden. Nun brach er den Termin ab und hat einige Situationen noch einmal in einem weiteren Termin etwas aufgearbeitet. Danach ging es noch einmal in Trance.

Auf einmal wurde ihm klar, was geschehen war. Ganz leicht fand er zu den belastenden Situationen in seinem Leben und er verstand, warum er sich selbst blockiert hatte. Die Situationen, die wirklich wichtig waren, machten ihn sehr traurig. Er konnte sie aber auflösen und aufarbeiten, so dass es wirklich ebenso klug wie mutig war, sich den Irrungen zu stellen und daran zu arbeiten.

Manchmal müssen wir, wie Hans-Jürgen, erst einmal im bewussten Leben Dinge klären, bevor die Rückführung uns ermöglicht, Kapitel des Lebens aufzuschlagen, die wir nicht öffnen möchten. In seinem Fall zeigte sich, dass er als Kind sehr viel geschlagen worden war und deswegen seine Gefühle unterdrückte. Das hatte er vollkommen vergessen. Als ihm die Zusammenhänge klar wurden, war ihm auch klar, warum sein Vater Selbstmord begangen hatte. Er konnte Frieden finden mit ihm und seinen Gefühlen.

  1. Die Begegnung mit dem Vater bringt Frieden.

Martin war ein harter Mann. Er hatte keinen Zugang zu seinen Gefühlen und seine Frau wollte sich von ihm trennen. Mit diesem Anliegen kam er in die Praxis und hat viel darüber erzählt, wie er aufgewachsen ist. Sein Vater war immer der tolle Handwerker und konnte alles mit seinen Händen bauen. Seine Mutter hat sich um ihn und die Geschwister gesorgt. Er fand, er sei gut umsorgt und behütet worden, musste aber als ältester Sohn immer dem Vater zur Hand gehen, der ihn hart rangenommen hatte.

Gefühle waren für Martin nicht zugänglich. Wichtige Dinge klärt man mit Muskeln, Kraft und Geschicklichkeit. Worte sind oft nur hinderlich, denn sie schaffen keine Lösungen und keinen Frieden. Er war an sich von seiner Frau geschickt worden und machte nicht den Eindruck, dass er wirklich aus freien Stücken bei mir war, sondern seine Frau ihm ein Ultimatum gestellt hatte. Er kam nur deswegen, weil er Angst hatte, sein Leben zu verändern und Bequemlichkeit wichtig war. Sich selbst zu versorgen, bügeln, waschen und Essen kochen – das machen Männer nicht. Genau das hatte er von seinem Vater gelernt.

Es brauchte ein paar Termine, bis er bereit war, sich zu öffnen. Dabei kamen nach und nach unglaubliche Dinge zum Vorschein. Sein Vater hatte ihm einmal erzählt, was er als Kind erlebt hatte. Er wurde oft misshandelt und hatte das Gefühl, dass er hart werden muss, damit man ihn nicht mehr schlägt, bespuckt und beleidigt. So entwickelte er seine Angst vor Gefühlen, die er verallgemeinerte. Gleichzeitig hat er immer gesagt, was die Mutter für eine wunderbare Frau sei. Das aber wurde Martin nicht so wirklich klar. Er verstand, dass sein Vater sich gewünscht hatte, seinen Gefühlen wieder mehr Raum zu geben und das nicht konnte.

hypose rueckfuehrung


Nach einem Termin fuhr Martin zu seinem Vater. Die Mutter war leider schon vor ein paar Jahren an Krebs verstorben. Er schilderte seinem Vater, was er erlebt hatte und dieser brach das erste Mal so in Tränen aus, das Martin es sehen konnte. Zum ersten Mal sprachen beide von ihren Gefühlen, wonach die Verletzungen der beiden seelen heilen konnten. Beide wollten noch einige Termine wahrnehmen, damit sie mit sich selbst ins Reine kamen und veränderten wirklich auf beeindruckende Art ihr Leben. Sie waren nach wie vor richtige Kerle, aber sie hatten etwas hinzugelernt: Gefühle sind wichtig und ein wunderbarer Bestandteil des Lebens.

  1. Der Mutter endlich verzeihen können.

Anja hatte immer arbeiten müssen. Bereits im Grundschulalter lernte sie, dass es im Leben wichtig ist, Zuhause viele Dinge zu übernehmen. Sehr früh musste sie nicht nur das Zimmer aufräumen, sondern auch Wäsche waschen und bügeln, kochen und putzen – auch im ganzen Haus. Sie hatte viel gelernt und war sehr ordentlich. Es gab in ihrem Leben keinen Platz für Unordnung, aber auch keinen Platz für eine eigene Persönlichkeit.

Sie hatte gelernt, dass sie ein Leben wie Aschenbrödel zu führen hatte. Wer nicht ordentlich ist, der ist ein schlechter Mensch und alles andere ist unwichtig. So war es in ihrem Leben. Genau das waren die wichtigen Inhalte. Sie hatte keinen Job gelernt, der sie hätte ernähren können, war aber unglaublich interessiert und fleißig. Es gab aber keine Alternative, denn man hat sich ja in das Leben und die Partnerschaft zu fügen.

Als sie das erste Mal in Trance war, veränderte sich der ganze Gesichtsausdruck ganz unglaublich. Sie hatte sofort verstanden, dass es jetzt in ein neues Leben geht. Ihre Mutter, die schon früh gestorben war, hatte sie in die Rolle der sich aufopfernden Hausfrau gezwungen. In Hypnose stand sie ihrer Mutter gegenüber – mit Sicherheitsabstand und einer Mauer aus Panzerglas. Sie fragte ihre Mutter, warum das so gewesen sei. Diese weinte und bat sie nach einem kurzen Gespräch, die Wand wegzunehmen. Anja spürte, dass es an der Zeit dazu war und nahm ihre Mutter in den Arm. Das trug dazu bei, dass der Konflikt sich auflösen konnte.

In den nächsten Minuten kam es zu einem Austausch zwischen ihr und der verstorbenen Mutter, den sie sehr intensiv spürte. Es war nicht mehr in diesem Leben miteinander zu besprechen gewesen, aber auf diese Weise wurde es möglich. Der Inhalt ist hier nicht so wichtig und würde die persönliche Situation zu intim widergeben. Daher halte ich mich hier zurück, was die Details angeht. Anja wurde auf jeden Fall sehr glücklich, weil der Frieden mit ihrer Mutter geschlossen werden konnte und sie nun in der Lage war, auch andere Bereiche in ihrem Leben wichtig zu nehmen. Sie veränderte ihr Leben so, dass sie nebenbei zur Schule ging und einen Beruf erlernte, der sie heute glücklich macht. Ihr Mann übernimmt einige Pflichten Zuhause und die Kinder helfen auch auf angenehme Art mit.

  1. Die Trennung vom Partner wird möglich.

Heike war eine wirklich attraktive Frau, sehr hübsch und immer gut gekleidet, eine 38er Figur, sehr gepflegt und sie hatte einen guten Job. Was sollte das Problem sein? Das erklärte sie recht bald und brach nach nur vier Sätzen in Tränen aus. Nach ihrem Empfinden war sie die Sklavin ihres Mannes. Dieser erwartete, dass sie nicht nur sexuell anderen Männern zu dienen habe, sondern auch für ihn arbeitete. Er hatte massive Potenzprobleme und war erregt, wenn sie mit anderen Männern Sex hatte. Sie aber wollte das nicht, sondern sehnte sich nach einer Partnerschaft auf Augenhöhe.

Sie konnte ihren Wert nicht in unseren Gesprächen erkennen. Es war unglaublich, dass sie keinerlei Respekt für sich selbst hatte und es nicht schaffte, ein wenig Anerkennung für sich selbst zu finden. Die Rückführung sollte hier Änderung bringen und schaffte es. Sie erkannte, dass ihre Mutter sehr devot war und ihr immer vermittelt hatte, sie sei nicht gut genug. Der Vater war – genau wie ihr Mann – sich seiner Sexualität nicht sicher. Auch wenn Anja sehr attraktiv war, auch um ihrem Mann zu gefallen, so war dieser auch – vielleicht sogar nur – Männern zugeneigt. Warum aber verhielt er sich dann so?

Aus der sexuellen Unsicherheit heraus war er vollkommen unklar, wie er sich verhalten sollte. Er musste seine Frau akzeptieren, denn das macht man ja so. Zudem musste er die Lust auf Männer indirekt ausleben, da es direkt aufgrund seiner moralischen Vorstellungen nicht möglich war. Nach ein paar Gesprächen hat sie die Kraft gefunden, sich zu trennen und er hatte es geschafft, sich zu seiner Sexualität zu bekennen. Heute lebt er in einer Beziehung mit einem Mann, sie ist neu verheiratet und beide sind Freunde geworden. Dazu hat es sicherlich Zeit gebraucht, aber sie hat sich gelohnt. Es ist wunderbar, so etwas zu begleiten.

  1. Eine Reise in der Zeit klärt die Angst.

Michaela hat sich immer gefragt, warum sie eine solche Angst hat, über eine Brücke zu fahren. Sie verstand es nicht. Das war nur ein Teil unserer Gespräche und wir haben dieses Thema nicht sonderlich intensiv besprochen. Es sollte zu einer Rückführung kommen und man könnte sagen, dass sich das Unterbewusstsein selbst die Themen aussucht und manchmal ein wenig wartet, bevor etwas angegangen wird, was vielleicht schon öfter Anlass gegeben hätte, in die Veränderung zu gehen.

Wir reisten zusammen in der Zeit zurück und sie erlebte, dass es eine Parallele gab. Ihre Eltern hatten sich zur Kindergartenzeit getrennt, Vater und Mutter haben sich nie mehr vertragen können. Sie hatte Beziehungsangst und dachte sich, dass sie es eh nie schaffen würde, eine gute Beziehung zu führen. In Trance spürte sie, dass es hier in ihrem Gefühl Übereinstimmungen gab. Sie weinte zuerst sehr und dann klärte es sich in ihrem Gesicht. Sie erkannte, was sie ausgebremst hatte und wusste, der Weg war nun, inneren Frieden mit der Vergangenheit zu schließen. Sie ging die Themen mit viel Mut sehr aufrichtig an und löste schnell auf, was viele Jahre unüberwindlich schien. Die Ängste lösten sich Stück für Stück auf und sie fährt heute manchmal sogar ein wenig zu schnell auf der Autobahn, die sie früher umgangen ist. Genau so hat sich ihr Leben auch in anderen Bereichen wunderbar entwickelt.

Was muss ich vor einer Rückführung wissen?

Wichtig ist es nur, sich wirklich öffnen zu wollen und einfach zu schauen, was geschieht. Wer sich sperrt, der wird sich selbst vor den Dingen verschließen, die ihn interessieren können. Manches Mal mag es daher Sinn machen, es zu wiederholen und sich nicht unter Druck zu setzen. Die Hypnose Erfahrung wird nach und nach tiefer. Es ist nicht wichtig, wie schnell ein Ergebnis eintritt und man muss und kann nicht wissen, was wie lange dauert. Wir müssen die Dinge in unserem Leben klären, die uns belasten und der beste Zeitpunkt, um damit zu beginnen ist immer heute. Unglücklich zu bleiben darf niemals eine Option werden. Magst du dein Thema angehen?

11

Im Großraum Aachen, Düren und Heinsberg schnell einen Hypnose-Termin beim bekannten Experten zu vereinbaren geht ganz einfach. Nutze jetzt Deine Chance.

Im Großraum Aachen, Düren und Heinsberg schnell einen Hypnose-Termin beim bekannten Experten zu vereinbaren geht ganz einfach. Nutze jetzt Deine Chance auf ein neues Leben!

Hypnose Aachen

Hypnose Aachen


Hypnose ist wirklich wunderbar und hilft vielen Menschen dabei, Probleme zu lösen, die vorher nicht nur unlösbar waren, sondern auch oftmals unverständlich. Wir sehen oft nicht, was das Thema ist, sondern nur das, was uns daran belastet.

Wie ist das gemeint?

So, dass wir sehen, dass wir beispielsweise Angst vor dem Autofahren haben, aber dies nicht unser Problem ist. Das Thema, welches uns wirklich beschäftigt ist dabei aber vielleicht, dass wir schnell unsicher werden. Dies wird dann sichtbar, wenn wir zwischen zwei LKW mit 80 km/h fahren und nicht weiterkommen. Die Verkehrsführung am Autobahnkreuz Aachen oder am Dreieck Jackerat / Kreuz Holz sind da nicht einfacher und fordern manchen Menschen auch ganz besonders heraus. Wichtig ist, was sich dahinter verbirgt und nicht, was wir auf den ersten Blick sehen. In Hypnose erkennt man auf einmal die Zusammenhänge und nicht nur das Symptom.


Buchtipp:  Endlich bei mir angekommen: Das Lese- und Übungsbuch für alle Menschen, die sich auf den Weg zu ihrem eigenen erfüllten Leben voller Liebe machen möchten!


Ein Beispiel

In einem anderen Zusammenhang erklärt, kann es sein, dass wir Kopfschmerz spüren  und eine Tablette dagegen einnehmen. Wir kümmern uns aber nicht um die billigen und mit Schadstoffen belasteten Plastik-Gartenmöbel und die billige Holzlasur, die wir verwendet haben. Von beidem gehen nicht nur ein großer Gestank aus sondern auch giftige Gase, die unseren Kopfschmerz verursachen. Wir müssten die Anzeichen eigentlich sehen, bringen sie aber nicht in Zusammenhang. So geht es uns auch in Hypnose. Wir erkennen auf einmal, was wirklich wichtig ist, damit die Ursache sich auflösen kann.

Abnehmen durch Hypnose Aachen

Mit Hypnose abnehmen ist sehr gut möglich, was jedoch wirklich gut und effektiv mit einer Vitalstoff-Unterstützung und einer Ernährungsberatung geschieht. Wichtig ist eben nicht, nur weniger Nahrung aufzunehmen, sondern auch gesund zu leben, fit zu sein und nicht allen Spaß zu verlieren, unglücklich und krank zu werden, während man abnimmt. Mit Freude und gesund abnehmen ohne Jo-Jo-Effekt, darauf kommt es an.

Hypnose Aachen Rauchen

Nichtraucher dank Hypnose, geht das? Ja, es haben schon etliche Menschen geschafft. Vielleicht geht es – wie einige Themen – nicht in einem einzigen Termin, aber es geht oftmals sehr schnell. Wer es nicht aus eigener Kraft schafft, der kann mit Hypnose auch aufhören zu rauchen und lebt viel gesünder. Es wird Freude machen und die Angst vor der Gewichtszunahme ist auch deutlich unnötiger als ohne.

Hypnose Aachen Psychotherapie

Oftmals wird angefragt, ob in eine Psychotherapie Hypnose mit eingeschlossen werden kann. Die Zusammenarbeit mit Therapeuten und Ärzten ist für uns kein Thema sondern ganz normaler Alltag. Die Offenheit aller Beteiligten ist dabei wichtig, aber zumeist vollkommen unproblematisch.

Hypnose Stolberg / Hypnose Vaals

Vorher war ich in Stolberg und Vaals zu finden. Nun werden die Standorte mehr, damit mehr Menschen einen einfacheren Weg zu mir finden.

Arno Ostländer

Ich bin der Mensch dahinter, schrieb ich etliche Jahren für z.B. die Aachener Zeitung im Blog als Experte. Daneben habe ich in Zeitschriften, Radiosendern, im Fernsehen und im Internet an vielen Stellen gerne mein Wissen geteilt. Als Autor zahlreicher Bücher ist das Schreiben eine Herzenssache.

Warum ich weiß, dass diese Dinge alle funktionieren können?

Dafür gibt es mehrere Gründe. Ich bin Ex-Kettenraucher, habe selbst mit Hypnose und Ernährungsumstellung gut an Gewicht verloren und viele meiner Lebensthemen erledigen / aufarbeiten können. Zudem habe ich unglaubliche Erfolge bei meinen Klienten gesehen. Ein Mensch mit Querschnittslähmung kann unter Trance seinen Arm bewegen, vergessene Dinge werden erinnert, Gefühle können verarbeitet werden und Blockaden lösen sich. Das Leben erscheint in meinen Augen oft als ein Wunder und ich habe gelernt – Wunder sind alltäglich und jeder kann sie erleben … wenn er offen dafür ist. Wenn die Zeit reif scheint, dann ist es gut, gleich einen Termin auszumachen.

Medizinische Hypnose in Aachen und Umgebung – wohin gehen und was kann wer? Man fühlt sich unsicher und es ist nicht klar, wann Hypnose bei dir Sinn macht.

Medizinische Hypnose in Aachen und Umgebung – wohin gehen und was kann wer? Man fühlt sich unsicher und es ist nicht klar, wann Hypnose Sinn macht und wann sie medizinisch ist.

Medizinische Hypnose Aachen


Medizinische Hypnose Aachen

„Medizinische Hypnose Aachen“ oder „med hypnose aachen“ ist eine Suchabfrage, die oftmals eingegeben wird. Wann aber ist was erforderlich und wie geht man vor? Wozu dient Hypnose? Wie arbeitet ein Hypnotiseur oder Hypnotherapeut eigentlich? Das ist wirklich grundsätzlich einfach zu erklären. In Aachen gibt es zudem nicht viele Ansprechpartner für Hypnose. Es erklärt sich einfach aus den anderen Suchabfragen, auf die wir auch einmal kurz eingehen.


Buchtipp: Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten


Hypnose gegen Angst Aachen / Angsttherapie Aachen

Hypnose gegen Angst einzusetzen macht Sinn, so scheint es. Wer Angst bewältigen möchte, dem scheint Hypnose Wege und Möglichkeiten zu bieten und das ist auch so. Das geht gleich am Anfang und auch bei ausgeprägten Angststörungen. Es ist wirklich sinnvoll auf hypnosystemische Art mit Hypnose zu arbeiten und dann gleichzeitig ein Coaching in Anspruch zu nehmen. Man kann die Dinge, die verunsichern zuerst einmal mit Hypnose ganz leicht anders erleben. Es ist so, als würde man einen Traum einfach verändern und dieser dann ganz neu ablaufen – oder als würde man einen Film einfach verändern und Leonardo Dicaprio stirbt auf einmal doch nicht in Titanic, weil wir das schönere Ende vorziehen würden. Es ist möglich, den Vorgang zu verlangsamen, neu zu erleben und anders zu bewerten. Danach merkt man in der Praxis oftmals, dass es kaum noch oder schon gar nicht mehr zu einer Reaktion kommt.

Psychologische Beratung Aachen

Daher kommt auch der Begriff Psychologische Beratung, Coaching oder Lifecoach oftmals in der Suche vor. Coaching scheint schöner als Therapie zu sein – und das mag oft richtig sein. Coaching kann verhindern, dass es zu dem Beginn von etwas kommt, was später therapiert werden müsste. Beim Coaching arbeitet man nicht mit Erkrankungen sondern mit Konflikten – vereinfacht gesagt. Es geht meist um innere Konflikte, bis es zu massiven Störungen kommt.

Hypnose Aachen Abnehmen

Abnehmen mit Hypnose ist ebenso für viele Menschen eine tolle Sache, denn Hypnose scheint hier das Leben sehr leicht änderbar zu machen. Wie immer gehört natürlich auch dazu, selbst etwas zu unternehmen, aber Hypnose ist natürlich ein guter Weg, Ziele leichter und schneller zu erreichen – ebenso wie dauerhaft.

Hypnose Ausbildung Aachen

Der nächste Schritt ist die Hypnose Ausbildung – auch diese wird in Aachen angeboten. Hypnose kann leicht von jedem Menschen erlernt werden und bietet viele neue Optionen, Privatleben, Beziehungen, Karriere und alle anderen Lebensbereiche schöner zu gestalten.

Wann ist Hypnose nun medizinisch?

An sich gar nicht, der Begriff ist an sich unsinnig, denn es geht nicht um das, was wir unter Medizin verstehen und Hypnose ist auch nicht die Heilbehandlung von außen. Hypnose ist etwas anderes – eine Veränderung des eigenen Bewusstseins. Wir kommen zur Ruhe – immer tiefer und tiefer – dann auf einmal können wir bewusster sehen und erleben, denken und handeln. Es geht in Hypnose an sich daher grundsätzlich eher darum, dass wir selbst neue Möglichkeiten haben, man uns begleitet und wir dann selbst auf einmal das Leben führen, das unseres sein soll. Wir werden selbst frei, bewusst und stehen uns nicht mehr im Weg – und das stärkt uns von innen. Wir stärken uns selbst von innen – und tauschen nicht nur die Abhängigkeiten.

Was ist das persönliche Thema?

Ein Gespräch mit einem Hypnose Experten aus Aachen kann klären, ob für das eigene Thema Hypnose Sinn macht und wie man daran arbeiten kann. Wenn du magst, dann reden wir über den Thema.

2

Wie steht es um den Stand der Forschung bei Hypnose und wie sind die wissenschaftlichen Belege? Wie genau wirkt die Hypnose auf das Gehirn? Reden wir darüber.

Wie steht es um den Stand der Forschung bei Hypnose und wie sind die wissenschaftlichen Belege? Wie genau wirkt die Hypnose auf das Gehirn und wie kann ich mir die Wirkungsweise vorstellen?

Hypnose wissenschaftlich anerkannt


Ist Hypnose wissenschaftlich anerkannt?

Erst einmal die schnelle Antwort: Ja – und das schon lange, wenn man bedenkt, wie jung Psychotherapie und Coaching sind. In dem, was wir heute darunter verstehen, sind Psychologie und alles, was darauf aufbaut, an sich sogar insgesamt noch in den Kinderschuhen.


Showhypnose Seminar

Showhypnose lernen kann wirklich jeder Mensch, es bietet sich am besten an, wenn man schon mindestens die Hypnose Basis Ausbildung absolviert hat. Das Seminar ist aber auch für Einsteiger ohne Vorkenntnisse geeignet. Dennoch geht es uns nicht darum, nach dem Tagesseminar eine Hypnose Show aufführen zu können, sondern es geht uns um die schnellen Einleitungen in eine möglichst tiefe Trance.


Buchtipp: Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten

Für Fortgeschrittene: Hypnose lernen 02 Script und Lehrbuch für Hypnose Profis!: Aufbau Ausbildung mit allem wichtigen Wissen für den Hypnose Profi mit Mustertexten und wichtigen ... Grundbegriffen des NLP inklusive Gutschein!


In den USA wurde die Hypnose schon im Jahre 1955 von der American Medical Association anerkannt, in Großbritannien kurz danach im Jahre 1958. Deutschland hat im Februar 2006 nachgelegt. Der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie“ hat die Hypnose bzw. die Hypnotherapie als wissenschaftliches Verfahren und als sogenanntes „großes“ Therapieverfahren anerkannt.

Dennoch sieht es die Krankenkasse in der Regel immer noch als Entspannungsverfahren und sehr wenige klassisch tätige Therapeuten arbeiten mit Hypnose. Nach unserer Meinung sicherlich bedauerlich, aber man muss eben einige Dinge im Leben hinnehmen und privat regeln.

Wurde die Hypnose wissenschaftlich belegt und wie wirkt Hypnose im Gehirn?

Wissenschaftliche Studien liefern immer mehr Beweise dafür, was im Gehirn unter Hypnose geschieht. Mit Hilfe von PET (Positronen-Emmissions-Tomographie) und dem funktionalen MRT (Magnetresonanztomographie) konnten wesentliche Veränderungen im Gehirn unter Hypnose festgestellt werden. Dies belegen unter anderem Studien der Universitäten Freiburg und Jena.

Das Gehirn kann Reize und deren Verarbeitung auf interessante Art verändern. Man hat beispielsweise auch zeigen können, wie Menschen das „Netzwerk des Schmerzes“ sogar Großteils in Trance ausschalten konnten. Hierzu gibt es einen interessanten Artikel vom Bayrischen Rundfunk.

Was sagt die Hypnose Forschung?

Auch die Hypnose Forschung hat viel über die Wirkungsweise der Hypnose erklärt und es gibt sehr viele Forschungsarbeiten sowie Publikationen zur Wirksamkeit der Hypnose.

Alleine schon auf einer Seite des Milton Erickson Instituts an der Uni Heidelberg findet man eine tabellarische Übersicht mit über 200 Studien zur Hypnose bzw. Hypnotherapie.

Dabei geht es vor allem um Nachweise zu Themen wie Adipositas (Übergewicht), Bulimie (Ess-Brechsucht), Geburtsvorbereitung, Herpes, Migräne, Neurodermitis, Rauchen, Schlafstörungen und vielen anderen Bereichen mehr.

Wie sind unsere Erfahrungen?

Man kann es wirklich als verrückt bezeichnen, was wir in unseren vielen Jahren erlebt haben. Hierbei konnten wir beobachten, wie Menschen unter Trance gelähmte Körperteile bewegen konnten und wie sich Gefühle in kurzer Zeit erholen konnten. Ebenso sind Kettenraucher wie über Nacht von ihrer Sucht weg und Menschen mit geringem Selbstwertgefühl glauben viel leichter an sich.

Dennoch muss man sagen, dass diese wirklich wunderbaren Beobachtungen nicht immer das Ergebnis eines einzigen Termins sind, programmierbar wären oder immer gelingen würden. Die Anzahl der positiven Ergebnisse darf uns aber allen Mut machen, den Weg der Hypnose zu gehen, damit zu arbeiten, sie anzuwenden und sie zu erleben. Egal, ob es um die Hypnose Ausbildung geht oder darum mit einem Experten in der Hypnose-Praxis zu arbeiten – es lohnt sich sehr oft und geht wirklich oftmals viel schneller als ohne Trance.

Lass uns darüber reden, was du erreichen möchtest.