Springe zum Inhalt

Der wohl bekannteste Anbieter aus dem Raum Aachen ist auch schon lange in Erkelenz – also gut erreichbar aus Heinsberg, Düsseldorf Mönchengladbach Niederrhein.

Der wohl bekannteste Anbieter aus dem Raum Aachen ist auch schon lange in Erkelenz – also gut erreichbar aus Heinsberg, Düsseldorf und Mönchengladbach sowie den Niederrhein.

Hypnose Erkelenz


Hypnose Erkelenz

Wir bieten nicht nur Yoga in Erkelenz an, sondern auch die Psychologische Beratung und Hypnose. Mitten im Herzen von Erkelenz sind wir gut erreichbar aus dem Kreis Heinsberg und für Menschen aus Mönchengladbach, Düsseldorf und auch den Raum Köln / Bergheim / Erftkreis / den Niederrhein.


Buchtipp: 10 Kurzanleitungen zu Meditation und Achtsamkeit: Einen leichten Einstieg in Entspannung und Balance mit allen Sinnen finden!


Wie funktioniert Hypnose?

Sehr viel sanfter und angenehmer, als man wegen einiger TV Sendungen glauben mag. Immer wieder steht das Show Element im Vordergrund. Das aber ist nur ein kleiner Teil dessen, was Hypnose leisten kann und es hat nichts mit der Arbeit zu tun, die man in Therapie und Coaching erleben kann. Hier ist Hypnose das, was sie wirklich ausmacht: Sie ist sanft, beruhigend, hilft uns zu konzentrieren und uns selbst wieder zu stärken. In Hypnose schaffen wir es selbst, unsere Probleme zu lösen, Sorgen einmal beiseite zu schieben und das Leben einmal stressfrei zu sehen. Wir können auf einmal so viele Dinge, die wir vorher nicht geschafft hätten – und das ganz leicht. Es ist wie eine nach und nach intensivere und immer freiere Konzentration, in der wir von alleine Lösungen finden. Wir fühlen uns nachher unbeschwert und leicht und erleben uns in der Mitte unserer Kraft.

Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?

Na natürlich, denn wir alle sind für die sanfte Art der Hypnose empfänglich. Die Showhypnose ist nur in der Lage ca. 1/3 aller Menschen zu erreichen. Darum aber geht es nicht. Wir möchten uns gemeinsam nur dem Teil der Hypnose widmen, der sanft und achtsam ist und Menschen ein gutes Gefühl gibt. Es geht um ein respektvolles Miteinander und eine Stärkung – und diese kann jeder Mensch erleben. Wie tief man dann in Trance geht und wie sehr man „weg“ ist, das ist sehr persönlich, aber nicht wirklich so wichtig, wie man meinen möchte. Auch eine sanfte Hypnose wirkt, denn die Art und Weise der Sprache aus dem NLP ist es, die für uns wichtig und wirksam ist.

Welche Themen kann man in Hypnose bearbeiten?

Grundsätzlich ist jedes Thema möglich. Natürlich ist das Abnehmen wichtig und beliebt und auch die Raucherentwöhnung. Ebenso die Rückführung, die Erinnerung an vergessene Dinge und die Kommunikation mit Verstorbenen sowie Konfliktlösungen. In der Auflistung der Themen der Hypnose kann man jedoch nicht alle Themen beschreiben. Man kann einfach sagen, dass die Hypnose nicht auf ein Thema / Themen begrenzt ist, sondern alle Themen in Hypnose einfach anders angegangen werden.

Wie vereinbare ich am besten einen Termin?

Jeder Mensch entscheidet, ob man zuerst einen Vorab-Gesprächstermin möchte oder gleich einen Intensivtermin. Wer unsicher ist, der kann gerne den Vorabtermin wählen, aber auch beim Intensivtermin gilt der Grundsatz: Nein ist ein vollständiger Satz. Jeder Mensch entscheidet im jeweiligen Moment, was er möchte und hat sich nicht mit einem Termin verpflichtet. Wenn man sich dann nicht gut fühlt an diesem Tag, dann schaut man eben, wann man noch einen Termin wahrnehmen möchte. Druck macht genug Probleme und die aufzulösen soll das Ziel sein – und nicht sie zu vergrößern. Daher sollte das gemeinsame Arbeiten von Verständnis und lockerem Umgang geprägt sein.

2

Wie kann eine Paartherapie schnell erfolgreich sein, ohne dass man miteinander in Streit verfällt? Darauf kann die hypnosystemische Arbeit Antworten geben.

Wie kann eine Paartherapie schnell erfolgreich sein, ohne dass man miteinander in Streit verfällt? Darauf kann die hypnosystemische Arbeit Antworten geben – sie macht die Problemlösung effektiv!

Paartherapie mit Hypnose


Was bedeutet eigentlich Paartherapie?

Das Wort an sich ist schon irreführend. Es geht nicht um Therapie oder um kranke Menschen, aber vielleicht um eine infizierte Beziehung. Diese muss behandelt werden. Es geht nicht darum, dass man kranke Menschen begleitet oder dumme Menschen – den Eindruck kann das Wort Therapie manchmal machen.

Es geht darum, dass wir uns gemeinsam hinsetzen und uns um Fragen kümmern wie:

  1. Was brauchen beide Partner, um glücklich zu sein?
  2. Was hindert einen oder beide Partner am Glück?
  3. Wie gehen wir mit Untreue um?
  4. Was ist mit Eifersucht?
  5. Geht es, wieder schöne und angenehme Sexualität und Nähe gemeinsam zu erleben?
  6. Wie stehen wir zu Kindern und Erziehungsfragen?
  7. Was richtet unser bisheriges Leben für einen Schaden in der Beziehung an?
  8. Wie trennen wir Beruf und Privatleben?
  9. Kann man Gesundheit miteinander erleben und Krankheit sowie Stress gemeinsam entgegentreten?
  10. Wie geht man mit Einmischungen( Einwirkungen durch Dritte um?

Video zum Artikel hier bei YouTube ansehen:

Hier zum Video bei YouTube.


Diese Fragen und etliche mehr sind es, die uns wichtig sind. Die Antworten sind alleine oft nicht einfach und man hat vielleicht einfach keine guten Ideen ohne professionelle Begleitung. Daher sucht man die Beratung auf und löst somit die Themen, die unlösbar scheinen liebevoll auf.

Dabei ist es wichtig, dass nicht ein Partner der Angeklagte und der andere der Kläger ist. Beide Partner haben das Recht glücklich zu sein. Zumeist ist es eine Person, die früher über Themen spricht oder eine Person, die Probleme erst später bemerkt. Es ist jedoch wichtig, seinem Partner frühzeitig zu folgen, gemeinsam an wichtigen Themen zu arbeiten.

Warum Paartherapie mit Hypnose schnell erfolgreich ist!

Der besondere Erfolg der Hypnose zeichnet sich dadurch aus, dass die folgenden 5 Faktoren gegeben sind:

  1. Wir können gemeinsam arbeiten und dabei richten wir uns auf die Lösung aus und nicht auf die Probleme.
  2. Jeder Partner wird gesehen und wahrgenommen.
  3. Die Ausrichtung auf das, was wichtig ist, kann für jeden Partner sehr individuell angepasst werden.
  4. Durch das vorherige Erleben der Lösung in Hypnose wird es bewusst, wie schön die Umsetzung sein wird.
  5. Beide Partner fühlen sich gestärkt und gehen leichter aufeinander zu.

Es ist vielen Paaren schon als schnelle und achtsame Lösung erschienen, mit der Hilfe von Hypnose an gemeinsamen Themen zu arbeiten. Ein erste Termin kann den besten Weg zeigen und auch die Möglichkeiten, die man mit der Nutzung von Hypnose ganz sanft erreichen kann.

Wie kann man lernen zu hypnotisieren und inwiefern bringt es dabei auch die Showhypnose? Was ist effektiv, was sinnvoll und was nicht? Hier mehr zur Ausbildung.

Wie kann man lernen zu hypnotisieren und inwiefern bringt es dabei auch die Showhypnose? Was ist effektiv, was sinnvoll und was nicht? Hier mehr zur Ausbildung und den nächsten Terminen.

Showhypnose lernen


Showhypnose lernen

Unter Showhypnose oder Blitzhypnose versteht man zuerst einmal schnelle sowie tiefe Einleitungen der Hypnose. Das an sich ist nichts Schlechtes. Ebenso wenig ist es verwerflich, wenn man eine gute Absprache miteinander hat, mit Menschen in dem Stadium der Fraktionierung zu arbeiten. Ethische Grundsätze sind wichtig und die Unterscheidung einiger Punkte. Schauen wir uns diese einfach an.


Buchtipp: Hypnose lernen 01 Skript und Lehrbuch zum Hypnose Basis Seminar: Hypnose lernen ohne Vorkenntnisse. Alle Inhalte einer Hypnose Basis Ausbildung schriftlich mit Mustertexten


 

Die schnellen Einleitungen der Hypnose

Es spricht nichts dagegen, eine schnelle Einleitung zu wählen und die Hypnose schnell zu vertiefen. Durch eine sogenannte Blitzeinleitung, wie sie in der Show genutzt wird, entsteht schnell eine tiefe Trance, in der wir effektiv miteinander arbeiten können. Daran ist an sich nichts unnormales oder verwerfliches, aber das Vertrauen zwischen uns muss stabil sein, denn auch sanfte langsame Induktionen (so nennt man die Einleitungen) sind wirksam und vollkommen in Ordnung.

Die Fraktionierung

Wir leiten die Trance ein und dann holen wir den Menschen teilweise aus der Trance und vertiefen anschließend wieder. Das können wir mehrmals hintereinander machen und vertiefen dabei das Trance-Erleben immer mehr. In gewissen Zwischenräumen haben wir dann einen Zustand, in dem Menschen leicht Befehle empfangen können und diese auch ausführen – allerdings nur kurzfristig.

Showhypnose

Diesen Zustand nutzen wir in der Show. Während man fraktioniert ist fühlt man sich zwar wach, aber ist komplett in einer tiefen Trance. In diesem Zustand nehmen wir kurze Befehle entgegen und können auch Zahlen kurz vergessen, Menschen mit anderen Namen ansprechen oder andere „kleine Kunststücke“ vollführen. Auf glühenden Kohlen laufen ist keine Kunst der Hypnose – das können wir alle mit feuchten Füßen. Auch den Gang über Scherben kann jeder Mensch, wenn dies richtig vorbereitet wird. Das sind Kunststücke aus früheren Shows. Hier kann man heute auch noch ansetzen und die Fraktionierung nutzen, um mit Menschen bestimmte Effekte zu erreichen, die leicht beeindrucken.

Hypnose in Coaching und Therapie

Nicht nur die Hypnose beim Abnehmen und Entspannung durch Hypnose sind Themen, mit denen man gut arbeiten kann - und auch schnell. Es schadet nichts, wenn man als Hypnose Coach oder Hypnotherapeut arbeitet, die Blitzeinleitungen zu kennen und auch nutzen zu können. Hier sind natürlich Grenzen gesetzt, was wir auf welche Art anwenden, die deutlich enger gesteckt sind, als würden wir auf einer Bühne stehen. Wir erwarten so oder so einen respektvollen Umgang – aber in Coaching und Therapie noch viel mehr. Hier sollten wir die schnellen Einleitungen nur nutzen, wenn das Vertrauen schon gegeben ist und die Fraktionierung nur, damit wir schnell vertiefen können. Ethisch ist es wichtig, genau zu wissen, wie man mit Menschen arbeitet, denn wir wollen alle am Ende des Tages ein gutes Gefühl haben. Uns ist übrigens auch im Bereich von therapeutischer Arbeit oder Coaching auch kein Kollege bekannt, der anders arbeiten würde. Hier zu unseren nächsten Terminen im Kalender.

Melde dich gerne zur Einzel Ausbildung oder um deinen Weg zu besprechen.

3

Ich bin Hypnose Experte, einer von denen, die öfter in TV, Radio und Presse unterwegs sind – ebenso Autor zahlreicher Bücher und Beiträge. Was ist dein Thema?

Ich bin Hypnose Experte, einer von denen, die öfter in TV, Radio und Presse unterwegs sind – ebenso Autor zahlreicher Bücher und Beiträge. So hat die Hypnose mein Leben und Denken verändert.

Hypnose ExperteHypnose Experte

Als Hypnose Experte kann man viele Dinge im Leben verändern, vor allem die eigenen Empfindungen und Wahrnehmungen. Darüber berichte ich gerne in meinem Hypnose Blog, in meinen Büchern und auch in TV, Radio und Presse. Nach einer langjährigen Ausbildung habe ich die Erfahrungen aus meiner früheren Arbeit in Vertrieb, Training und Moderation damit zu meiner persönlichen Methode verarbeiten können – und ich schreibe (natürlich für die Beteiligten anonym) sehr gerne über das, was mir dabei begegnet. Hier zu meiner Vita.


Buchtipp: Schau dich in meinen Büchern und E-Books um, die aktuell nur bei Amazon erhältlich sind.


Meine persönlichen Erlebnisse

Ich habe wunderbare Dinge erlebt. Mein erster Klient konnte seinen rechten Arm trotz Querschnittlähmung bewegen. Das ist wahrscheinlich die faszinierendste Geschichte und sie ließ mich bedingungslos an die vielen Möglichkeiten glauben. Dadurch erst begann ich, die Arbeit mit Hypnose wirklich ernst zu nehmen.

Mein Gedanke war, als ich danach alleine war: „Wenn das geht, dann muss doch vieles möglich sein.“ Ja, es ist möglich. Dabei ist es aber anders, als ich dachte. Der „Erfolg“ in Sachen Arm hochheben trat nicht absichtlich ein. Ich wusste nicht einmal, dass er diesen Arm nicht bewegen konnte, sonst hätte ich es nie versucht. Gut, dass ich es nicht wusste, sonst wäre ich heute noch „unwissend“.

Danach habe ich noch viele solcher Dinge erlebt und sie klingen wirklich fantastisch:

  • Klientinnen berichteten von erfolgreichen Brustvergrößerungen, denen ich es versuchte auszureden, als sie wegen eines Termins fragten. Sie waren bei mir und haben berichtet, dass es funktioniert hat.
  • Menschen ändern in kurzer Zeit ihre Gefühle, Wahrnehmungen und ihr Verhalten, das sie selbst verändern wollen, sich aber dabei im Weg standen. Eine Änderung auf ein Verhalten, dass man nicht möchte, sehe ich als nicht möglich.
  • Blitzhypnose ist bei 1/3 aller Menschen möglich. Ich dachte, es sei Manipulation, aber es stimmt nicht. Einige Menschen sind besonders offen. Wer jedoch schutzbedürftig und verschlossen ist, der wird das nicht erleben, weil er erfolgreich blockieren kann.
  • Hypnose ist in meinen Augen nicht missbräuchlich einsetzbar, denn man kann keinen Menschen gegen seinen Willen manipulieren. Ausnahme hiervon ist nur die sogenannte „Fraktionierung“ nach einer Blitzeinleitung. Dies nutzten einige „Kollegen“ für die TV Beiträge oder Show Effekte, was ich verachtenswert finde. Diese Effekte sind aber gleich danach wieder vollkommen weg – und ebenso sinnlos wie respektlos.

Hier ein Einblick in meine Referenzen zu Hypnose und Beratung.

Ich freue mich, über Hypnose zu berichten

Gerne schreibe ich Hypnose Bücher und stelle mich gerne Presse, TV und Radio / anderen Medien zur Verfügung, um wirklich zu zeigen, wie wunderbar Hypnose hilft. Dabei könnte man es anders viel treffender beschreiben: Unter Hypnose werden wir so stark, wie wir es nie vermutet haben. Die Hypnose und der Hypnotiseur sind dabei an sich nur die Umgebung und der Weg Begleiter. Wir selbst sind das Wunder – und Hypnose lässt es uns erkennen. Was ist dein Thema?